Die Praxisräume

 

Die ergotherapeutische Behandlung erfolgt zielorientiert mit verschiedenen Behandlungstechniken. Dafür gibt es in der Praxis 6 Funktionsräume.

 

Wartebereich

Nehmen Sie Platz bis Sie an der Reihe sind. Wir versuchen alle Termine pünktlich einzuhalten. Trotzdem kann es immer mal zu Wartezeiten von 5-10 Minuten kommen. Wir arbeiten mit Menschen und alles braucht seine Zeit.

 

Motorikraum

Für Kinder mit motorischen Entwicklungsverzögerungen 

Menschen mit Bewegungsstörungen

 

Neurologie/Orthopädie/Chirurgie

Dieser Raum ist ausgestattet zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie z. B. Schlaganfall, Rheuma, nach Operationen, Narbenbehandlung, Handverletzungen, Hirnleistungstraining

Hier findet auch die Computergestützte Behandlung statt.

 

Werkstatt

Die ergotherapeutische Behandlung kann auch durch Betätigung mit Handwerk erfolgen. Dazu wird das Handlungsdefizit des Patienten genau analysiert und eine spezielle Handwerkstechnik ausgewählt die die Fähigkeiten des Patienten in diesem Bereich verbessert. 

 

Teeküche

Hier können in der Therapie hergestellte Produkte oder benötigte Materialien gekühlt oder erhitzt werden. 

 

Büro

Hier findet die Vor- und Nachbereitung Ihrer Behandlung statt. Der Austausch mit Ärzten, anderen Therapeuten, Schulen, Kindergärten etc. durch Berichte oder Gespräche ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

 

 

 

 

Datenschutz Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net